altenberg.naturfreunde.at

Kinderzeltlager 2018

Kinderzeltlager am Badesee Leithen in Weibern

 

vom 19.07. bis 22.07.2018

 

Heuer führte uns unser jährliches Kinderlager nach einer 5-Jährigen Pause wieder an den schönen Badesee in Weibern und stand dieses Mal unter dem Motto: Feuer, Wasser, Luft und Erde.

Wir schlugen die Zelte am Festplatz der Gemeinde gleich neben dem See auf. Bei großer Hitze stellten Christian Kremeier, Leitner Sepp, Landl Daniel, Robert Pirngruber, Baumgartner Rudi, Zehetner Michi, Mühleder Maxi, Pringruber Christoph mit Silvia und dem kleinen Ben die Zelte auf. Zu Belohnung gab es dann am Abend ein köstliches Gulasch von Doris Kremeier. Nach anfänglichen Schwierigkeiten überhaupt dieses Lager aus Mangel an Teilnehmern durchzuführen,  reisten doch noch 16 Kinder (12 aus Altenberg und 4 aus Grieskirchen) und 19 Betreuer an. Das Wetter war dieses Jahr  ideal zum Baden, denn es war sehr heiß. Die Kinder nutzten jeden Tag zum Baden, spielten Ballspiele, kreierten eine Fackel für die abendliche Fackelwanderung, bastelten Papierflieger für einen Flugwettbewerb, machten eine Wasserballschlacht, am Abend gab es einen Zehnkampf – natürlich passend zu unserem Motto, sangen am Lagerfeuer, spielten Catch the Flagg mit der `Jugend` und Vieles mehr. Zwischendurch wurden wir wie immer kulinarisch von Robert ausgezeichnet versorgt.  Tägliches Frühstück mit Wurst, Käse, Marmelade, Honig, Nutella, Kakao, Kaffee. Mittags bzw. am Abend Schnitzel, Spaghetti, Bosna, Marillenknödel und natürlich die Knacker am Lagerfeuer durfte auch nicht fehlen. Sozusagen ein Zeltlager mit Vollpension.Leider konnten wir am Sonntag die Zelte nicht trocken abbauen, da es während des Frühstücks ca. für eine halbe Stunde regnete. Die nassen Zelte wurden anschließend in der Stockschützenhalle zum Trocknen aufgehängt.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Altenberg
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche