altenberg.naturfreunde.at

Wanderung St. Gilgen

Wanderung St.Gilgen - St.Wolfgang

am Sonntag 15.7.2018

 

Am Sonntag 15.Juli 2018 sind wir mit den privat PKW´s, bei schönem Wetter, bis nach St. Gilgen gefahren. Von dort sind wir dem See entlag, eine wundserschöne Strecke, bis zum GH Führberg gegangen (ca. 40 Min Gehzeit). – kurze Pause - dann sind wir eine nette Runde, entlang eines Waldweges, ein wenig bergauf und bergab, bis zum Ochsenkreuz und weiter zur Hochzeitskapelle und wieder zurück zum GH Führberg, gewandert. (Gehzeit ca. eine Stunde) – wieder kurze Pause

Und dann sind wir auf den Falkenstein gegangen, dieser Weg führte uns die erste halbe Stunde steil bergauf bis wir schließlich zur Einsiedler Kapelle kamen, die wir natürlich besichtigen mussten.(einschließlich Glockenläuten – es muss genau 3x läuten, dann hat man einen Wunsch frei)

Weiter ging es auf den Aussichtspunkt, wo wir mit einem wunderschönen Ausblick über den Wolfgangsee belohnt wurden.

Und dann gingen wir wieder hinunter bis Ried. Wo wir mit dem Schiff bis
St. Wolfgang fuhren (Kosten 3,5€ und damit haben wir uns eine Stunde Gehzeit auf dem Asphalt erspart)

In St. Wolfgang haben wir dann gegessen und die Kaffeewerkstatt besucht, bis wir schließlich wieder mit dem Schiff zurück bis St. Gilgen fuhren, ca. 40 Min Fahrzeit, Kosten 7€/Person. An der Wanderung nahmen 6 Erwachsene und  3 Kinder teil.

Es war ein toller Ausflug, den wir gerne wiederholen wollen.

Irene Hörtenhuber

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Altenberg
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche